Auto kracht in Verkehrsteiler

Am Donnerstagnachmittag, 30. Mai 2024, ist es in Herisau zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

  • Der Wagen krachte auf der Kasernenstrasse in den Verkehrsteiler. (Bild: kar)

    Der Wagen krachte auf der Kasernenstrasse in den Verkehrsteiler. (Bild: kar)

Um 17.30 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Auto von der Oberdorfstrasse in Richtung Zentrum. Im Bereich des Sportzentrums beabsichtige er mit seinem Personenwagen von der Sonnenfeldstrasse nach links in die Kasernenstrasse abzubiegen. Dabei kam es auf der Kasernenstrasse zu einer Kollision mit einem Verkehrsteiler. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach