Auto kollidiert mit Verkehrsinsel

In Herisau entstand am Dienstagmorgen, 3. Juni 2014, bei einem Selbstunfall eines Autofahrers Sachschaden – verletzt wurde niemand.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Ein 49-jähriger Automobilist fuhr um 06.30 Uhr auf der Alpsteinstrasse in Richtung Waldstatt. Vor dem Abzweiger in die Langelenstrasse schwenkte das Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen auf die Fahrbahnmitte aus, befuhr die Verkehrsinsel und kollidierte mit den beiden Verkehrsteilern. Der Führerausweis wurde auf der Stelle abgenommen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Der Unfallwagen war nicht mehr fahrbar und musste geborgen werden.

Weitere Artikel

  • KMU Bühler Tisca Tischhauser (Bild: zVg)
  • SVP Herisau Vorstand Thomas Preisig, Peter Alder, Präsident Reto Sonderegger, Peter Erny, Daniela Lieberherr, David ­Zuberbühler, Anita Hug und Samuel Knöpfel (von links).(Bild: zVg)