Auto fährt in Werbetafel

Ein 50-jährige Autolenker fuhr mit seinem Auto in eine Werbetafel. Dabei wurde er leicht verletzt.

  • Der Autofahrer verletzte sich bei der Kollision mit der Werbetafel leicht. (Bild: kai)

    Der Autofahrer verletzte sich bei der Kollision mit der Werbetafel leicht. (Bild: kai)

Am frühen Freitagabend, 1. Juli, fuhr ein Autolenker über einen Parkplatz an der Rütistrasse in Appenzell. Dabei geriet sein Fahrzeug über die rechte Fahrbahnseite und kollidierte mit einer Werbetafel, wie die Innerrhoder Kantonspolizei am Samstagmorgen mitteilte. Der Autolenker verletzte sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Weitere Artikel