Auffahrkollision vor Fussgängerstreifen

In Heiden entstand gestern Freitag vor einem Fussgängerstreifen eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen mit Sachschaden – verletzt wurde niemand.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 14.00 Uhr ging beim Polizeiposten Heiden die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der Poststrasse ein. Dabei konnte ein 53-jähriger Automobilist sein Fahrzeug vor einer wartenden Fahrzeugkolonne bei einem Fussgängerstreifen nicht genügend abbremsen und fuhr dem vor ihm stehenden Personenwagen auf. Durch die Auffahrkollision entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Weitere Artikel