Auffahrkollision beim Bömmeli

Am Freitagmorgen 7.45 Uhr sind zwei Personenwagen zusammen gestossen. 

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Auf der Fahrt von Gonten in Richtung Urnäsch musste ein Autolenker wegen einem einbiegenden Fahrzeug anhalten. Dieses Manöver bemerkte ein nachfolgender Personenwagenfahrer zu spät und kollidierte mit dem stillstehenden Auto vor sich. Durch die Auffahrkollision entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Weitere Artikel