Auf Schnee neben die Strasse geraten

Am frühen Freitagmorgen ist es in Wolfhalden zu einem Selbstunfall eines Personenwagenlenkers gekommen. Der Mann blieb unverletzt, es entstand hoher Sachschaden.

  • Das Auto rutschte in ein parkiertes Fahrzeug und einen Abfallcontainer. (Bild: kar)

    Das Auto rutschte in ein parkiertes Fahrzeug und einen Abfallcontainer. (Bild: kar)

Kurz nach 5.45 Uhr fuhr ein 39-jähriger Automobilist von Wolfhalden in Richtung Rheineck. Bei der scharfen Linkskurve im Bereich Vorderdorf kam er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit einem parkierten Fahrzeug sowie einem Abfallcontainer.

Der Mann konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 16’000 Franken geschätzt.

Weitere Artikel