70-jähriger E-Biker bei Selbstunfall verletzt

Leichte Kopfverletzungen hat sich am Mittwochnachmittag ein Fahrradfahrer bei einem Selbstunfall in Stein zugezogen.

  • Am E-Bike entstand geringer Schaden. (Bild: kar)

    Am E-Bike entstand geringer Schaden. (Bild: kar)

Ein 70-jähriger Lenker fuhr um 16 Uhr mit seinem E-Bike vom Dorf Stein in Richtung Hundwil. Im Bereich Schachen verlor er bei der Auffahrt auf den kombinierten Rad-/Fussweg die Herrschaft über sein Bike, kam zu Fall und verletzte sich dabei am Kopf.

Weitere Artikel