Zwei neue Vorstandsmitglieder

Mit Stefan Dörig und Hanspeter Brülisauer wurden an der Hauptversammlung des Feuerwehrvereins Schlatt-Haslen am Freitagabend zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Zudem wurden zwei junge Samariterinnen neu in den Verein aufgenommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Eingangs blickte Vereinspräsident Roman Kunz auf das vergangene Jahr zurück. Ein Höhepunkt bildete das 100-Jahr-Jubiläum der Feuerwehr Schlatt-Haslen, das im Oktober mit einem Fest begangen wurde. Im Jahr 2013 sei die Feuerwehr Schlatt-Haslen zehn Mal aufgeboten worden.
In den Feuerwehrverein Schlatt-Haslen aufgenommen wurden die beiden jungen Samariterinnen Barbara Fässler und Anita Fuchs. Beide befinden sich noch in der Ausbildung zur Fachangestellten Gesundheit.

Nach sechsjähriger Tätigkeit hat Hanspeter Hörler per Ende 2013 seine Demission als Vizekommandant der Feuerwehr Schlatt-Haslen eingereicht. Sein Einsatz wurde im Rahmen der Hauptversammlung des Feuerwehrvereins verdankt. Neuer Vizekommandant ist Magnus Gächter, der als Feuerwehrinstruktor gute Voraussetzungen mitbringt um diese Führungsaufgabe zu übernehmen.
Ihre Demission aus dem Vorstand des Feuerwehrvereins Schlatt-Haslen reichten Urban Kern (Kassier) und Albert Mazenauer (Beisitzer) ein. Ihre Arbeit wurde mit einem Präsent bestens verdankt. Als neuer Kassier wurde Stefan Dörig gewählt, zum neuen Beisitzer Hanspeter Brülisauer. Die übrigen Kommissionsmitglieder, die Prozessionswache und die Mitglieder der Verkehrsgruppe wurden bestätigt.

Weitere Artikel