Zwei Bäume vor Casino müssen ersetzt werden

Die Feldahorne vor dem Casino Herisau weisen einen Schädlingsbefall auf – nun müssen sie weg.

  • (Bild: Archiv app24 / Hans Ulrich Gantenbein)

    (Bild: Archiv app24 / Hans Ulrich Gantenbein)

Die zwei Feldahorne, die den Casino-Eingang in Herisau flankieren, müssen ersetzt werden. Die beiden jüngeren Bäume weisen einen Schädlingsbefall auf, der aus hygienischer Sicht für den Restaurationsbetrieb auf der Terrasse problematisch ist, wie die Gemeinde Herisau mitteilt. Nachdem andere Massnahmen nicht fruchteten, werden an gleicher Stelle – aus Gründen der gleichen Strassenraumgestaltung – wieder zwei einheimische Feldahorne gepflanzt. Die Arbeiten werden Anfang April ausgeführt.

1
1

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar