Zu Freiheitsstrafe von 30 Monaten verurteilt

Ein Bauer aus Rehetobel ist am Mittwoch zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 30 Monaten verurteilt worden. Der 60-Jährige hatte seinen Nachbarn von einer Schlägertruppe verprügeln lassen. Zwei Mitangeklagte erhielten teilbedingte und bedingte Freiheitsstrafen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Die Attacke auf den Nachbarn geschah am 8. Juni 2010. Die drei maskierten Angreifer versteckten sich am frühen Morgen im Stall und warteten, bis der Bauer kam, um seine Kühe zu melken. Zwei Männer traktierten ihn mit Fäusten, Tritten und einem Holzstock mit Eisenstück, der dritte stand Schmiere.

Der Bauer wurde schwer verletzt und lag tagelang wegen einer Hirnerschütterung, mehrerer Brüche und Riss-Quetsch-Wunden auf der Intensivstation. Der 39-Jährige leide heute noch unter körperlichen und seelischen Folgen des Überfalls, sagte der Staatsanwalt am Mittwoch vor dem Ausserrhoder Kantonsgericht, der ersten Instanz.

Der 60-Jährige und die beiden Mittelsmänner gaben die Tat am Mittwoch vor dem Strafgericht in Trogen zu.

Der Staatsanwalt hatte wegen Anstiftung zu Angriff, qualifizierter einfacher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs eine bedingte Freiheitsstrafe von 18 Monaten verlangt. Das Gericht verschärfte die Strafe auf 30 Monate. 12 Monate werden vollzogen, der Bauer könne diese in Halbgefangenschaft absitzen, sagte der Richter bei der Urteilseröffnung am Mittwochabend.

Das Gericht verurteilte den einen Mittäter, der die Schläger aus dem Balkan anheuerte, zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 36 Monaten. 12 Monate werden vollzogen. Für den anderen fällte das Gericht eine bedingte Strafe von 24 Monaten. Der Staatsanwalt hatte für beide Angeklagten wegen des Angriffs auf den Bauern und weiterer Straftaten teilbedingte Freiheitsstrafen von 36 Monaten verlangt.

Die Forderungen des Opfers von über 200’000 Franken verwies das Gericht auf den Zivilweg, soweit diese nicht von den Angeklagten anerkannt wurden.

Weitere Artikel