Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Zentrumsbau statt Schulhaus

Der Gemeinderat hat am Dienstag die Planauflage des Teilzonenplans Kasernenstrasse 7/9 mit dem alten Feuerwehrhaus und dem alten Schulhaus Bahn beschlossen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Teilzonenplan sieht vor, das Areal von der Zone für öffentliche Bauten in die viergeschossige Kernzone umzuzonen. Ferner soll das Kulturobjekt Schulhaus Bahn aus dem Schutz entlassen werden. Diese Pläne lösten weder bei der Denkmalpflege, noch bei der Auflage der Ortsplanungsrevision und der öffentlichen Informationsveranstaltung vom 12. Juni Kritik aus. An der Veranstaltung wurde einzig eine Anregung zum Durchfahrtsregime der Warteggstrasse eingegeben.
Das Areal gehört zu den drei Entwicklungsgebieten im Zentrum von Herisau, die nach dem Neubau des Werkhofs und des Feuerwehrdepots frei wurden. Geplant ist ein Neubau mit altersgerechten Wohnungen, Laden- und Gastronomienutzungen sowie einer Tiefgarage mit 24 Plätzen. Die Auflage erfolgt vom 7. Juli bis am 15. August. Das Geschäft wird anschliessend dem Einwohnerrat unterbreitet und unterliegt dem fakultativen Referendum.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)