Werbespot mit Gontner Seilziehfrauen

Die Frauen des Seilziehclubs Gonten haben als erste von fünf Vereinen bei einem Wettbewerb für eine neue Werbekampagne von Vögele gewonnen. Ab 1. Oktober wird der Werbespot auf diversen Schweizer Fernsehsendern zu sehen sein.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Anfangs Juli wurden die Frauen des Seilziehclubs Gonten angefragt, ob sie Interesse daran hätten, bei einer neuen Werbekampagne von Vögele teilzunehmen. Schnell waren genügend Seilzieherinnen gefunden, die an diesem Unternehmen beteiligt sein wollten.

Der Dreh des Werbespots sowie das Fotoshooting wurden auf 25./26. August angesetzt. Dies wurde allerdings auf Grund schlechter Wetterprognosen auf Freitag, 24. August, vorverlegt. Früh morgens, um 5.50 Uhr, wurden die ersten Seilzieherinnen auf der Liegenschaft von Walter und Lisbeth Inauen in Leimensteig geschminkt und frisiert. Immer mehr Personen fanden sich ein: Kameraleute, Licht, Ton, Presse, Catering. Ein riesiger Aufmarsch für wenige „Werbesekunden“ als Endresultat. Den ganzen Tag lang wurde gefilmt und fotografiert, so lange bis der Regisseur zufrieden und alles im Kasten war. Ein riesiges Erlebnis für alle beteiligten Seilzieherinnen und die beiden Mitarbeiterinnen von der Vögele-Filiale in Appenzell.

Weitere Artikel