Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Weniger Steuereingänge als erwartet

Die Jahresrechnung der Bezirksverwaltung Schwende weist wesentlich tiefere Steuererträge aus. Gemäss der genauen Beurteilung der Kennzahlen kann jedoch in diesem Jahr vorderhand auf eine Steuererhöhung verzichtet werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Verwaltungsrechnung (Laufende Rechnung und Investitionsrechnung zusammen) schliesst bei Ausgaben von Fr. 2‘498‘333.47 (Vorjahr Fr. 1‘808‘942.34) und Einnahmen von Fr. 1‘940‘393.90 (Vorjahr Fr. 2‘260‘766.55) mit Mehrausgaben von Fr. 557‘939.57 (Vorjahr Mehreinnahmen Fr. 451‘824.21) ab. Die Nettoverschuldung hat um diesen Betrag auf Fr. 1‘686‘109.43 zugenommen.
Die Abschreibungen betragen Fr. 341‘119.15 (Vorjahr Fr. 391‘407.55), dies nachdem Investitionen im Betrag von Fr. 719‘799.15 getätigt wurden.
Bemerkenswert sind die im Rechnungsjahr 2013 angefallenen Steuererträge. Mit der Senkung des Steuersatzes um 2 Punkte und den wirtschaftlichen Wachstumsprognosen wurde mit einer minimen Reduktion der Steuereingänge gerechnet. Das nun vorliegende Manko gegenüber dem Vorjahr beträgt jedoch rund Fr. 200‘000.-.

Weitere Artikel