Weihnachtsdeko mit Stichsäge, Bohrer und Schleifpapier gebaut

Die Falk Holzwerkstatt in Speicher empfing jüngst die KMU-Frauen beider Appenzell in ihren Räumlichkeiten für einen Adventsanlass.

  • Die Weihnachtsdekorationen nehmen Gestalt an.  (Bilder: zVg)

    Die Weihnachtsdekorationen nehmen Gestalt an. (Bilder: zVg)

Nicole und Sämi Falk übernahmen die damalige Schreinerei vor sechs Jahren und gründeten ihre eigene Firma.

Nach einer kurzen Einführung stellten die 17 anwesenden KMU-Frauen ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis: Mit Sägen, Bohren, Schleifen, Schrauben und Hämmern stellte jede Teilnehmerin ihre eigene Adventsdeko her. Schon nach kurzer Zeit waren, auch dank tatkräftiger Unterstützung professioneller Handwerkerinnen und Handwerker, die Tische voller Sterne und Hirsche. Im Anschluss gab es bei einem Apéro Riche die Gelegenheit zum Austausch und gegenseitigem Kennenlernen.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar