Walderschliessung Rämsen-Harzig wird teurer

Für die Walderschliessung Rämsen-Harzig in Bühler ist ein Nachtragskredit nötig.

  • (Symbolbild)

    (Symbolbild)

Im Voranschlag 2024 der Gemeinde Bühler wurden 25’000 Franken für die Walderschliessung Rämsen-Harzig budgetiert. Mittlerweile weiss man, dass die Kostenschätzung zu tief angesetzt war, teilte die Gemeindekanzlei mit. Es wird neu mit Kosten von insgesamt 41’400 Franken gerechnet. Deshalb bewilligt der Gemeinderat die Kreditüberschreitung von 16’400 Franken für das Walderschliessungsprojekt Rämsen-Harzig.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar