Vorstandswechsel an der dritten HV

An der 3. Hauptversammlung des Vereins Waldspielplatz Rapunzel wurde ein spannendes Vereinsjahr mit zwei Wechsel im Vorstand abgeschlossen. Der Verein hielt seine alljährliche Hauptversammlung am Freitag, 25. Januar 2013, im Hotel Hof Weissbad in Weissbad ab.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Um 20.00 Uhr eröffnete der Präsident Patrick Tanner die Versammlung und führte zügig durch die Traktanden. In seinem Jahresbericht liess er die verflossene und spannende Waldspielplatz-Saison noch einmal Revue passieren. Das Jahr war geprägt vom Aktivtag im Frühling, bei dem jeweils der Waldspielplatz für die neue Saison herausgeputzt wird, sowie von ausufernden Partys Jugendlicher.

 

Vandalismus ein grosses Thema

Am nächsten Tag liegen leere Flaschen – oder gar Scherben – herum und das WC-Häuschen zeigt deutliche Spuren des nächtlichen Treibens. Einmal wurde gar die WC-Schüssel durch einen Knallkörper gesprengt! Die Täterschaft meldete sich jedoch rasch und übernahm den entstandenen Schaden. Aufgrund dieser Tatsachen hat sich der Vorstand entschlossen, vermehrt Gespräche mit den Jugendlichen zu führen. Dies vor allem im Hinblick auf Ihr Verhalten vor Ort wie auch den enormen Holzverbrauch. Die Jugendlichen sollen den Waldspielplatz als Begegnungsort nutzen können, sie sollen sich jedoch auch an deren Regeln halten und den Platz wieder sauber verlassen!

Ausgeglichene Jahresrechnung

Die Kassierin Patricia Koster-Gmünder präsentierte eine erfolgreiche Jahresrechung, die mit Applaus genehmigt wurde. Patricia Koster-Gmünder bedankte sich an dieser Stelle recht herzlich bei den zahlreichen Sponsoren und Gönnern, sowie beim Asylzentrum, welches dem Verein jeweils nur die Hälfte des Holzpreises verrechnet.

 

Initiantin Miryam Inauen-Weishaupt neu Ehrenmitglied

Auf die diesjährige Hauptversammlung haben Vizepräsidentin Miryam Inauen-Weishaupt und Aktuarin Luzia Inauen-Dörig ihre Demission eingereicht. Mit grossen Applaus und einem Geschenk wurden die beiden Frauen verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Silvia Rempfler-Mock sowie Katja Hongler-Gmünder. Die Versammlung bestätigt im Vorstand den Präsidenten Patrick Tanner, die Kassierin Patricia Koster-Gmünder sowie den Bauchef Thomas Koller. Unter dem Punkt Ehrung wurde das Projektgruppen-Mitglied und ehemalige Vizepräsidentin Miryam Inauen-Weishaupt als Ehrenmitglied von der Versammlung mit Applaus gewählt. Patrick Tanner überreichte ihr als Dankeschön ein Holz-Herz mit Rapunzel-Logo.

Weitere Artikel

  • Reka Elisabeth Frischknecht zVg
  • Nadine Küng Präsidentin der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde