Vor 35 Jahren brannte der «Wilden Mann»

Walzenhausen ging am 2. April 1987 knapp an einer Katastrophe vorbei.

  • Die Feuerwehr im Einsatz beim Brand des «Wilden Mann». (Bildrepro: Peter Eggenberger)

    Die Feuerwehr im Einsatz beim Brand des «Wilden Mann». (Bildrepro: Peter Eggenberger)

Der 2. April 1987 ging als Schreckenstag in die Geschichte von Walzenhausen ein, fiel doch das Restaurant «Wilden Mann» im Weiler Unteres Leuchen einer verheerenden Feuersbrunst zum Opfer. Dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr konnte eine Katastrophe verhindert werden.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar