Viele Gäste an der Jungtierschau

Über das vergangene Wochenende hat der Verein Kleintiere Oberegg-Reute zur jährlich wiederkehrenden Jungtierschau geladen.

  • Impressionen von der Jungtierschau in Oberegg. (Bilder: Rolf Rechsteiner)

    Impressionen von der Jungtierschau in Oberegg. (Bilder: Rolf Rechsteiner)

Gezeigt wurde an der Jungtierschau auf dem Schulareal in Oberegg ein Querschnitt durch die Kaninchen- und Geflügelrassen, welche die rund 30 Vereinsmitglieder hegen und pflegen. An beiden Tagen herrschte reger Betrieb. Das Augenmerk der Züchterinnen und Züchter, die für die Festwirtschaft eingeteilt waren, galt ganz den Gästen. Am Sonntag wurden die Mahlzeiten bei musikalischer Unterhaltung serviert, und die Kinder vergnügten sich im Freien auf dem Spielplatz des neuen Schulhauses. Ein Streichelzoo lässt sich hier allerdings nicht mehr platzieren. Die Arbeiten der Pelznäherinnen, die Gelegenheit zum Basteln mit Fell und mitgebrachte Plüschtiere trösteten die Kleinen darüber hinweg.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar