Valentin Lanz wird neuer Leiter des Amtes für Umwelt

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Valentin Lanz zum Leiter des Amtes für Umwelt gewählt. Er wird seine Aufgabe am 1. November 2024 von seinem Vorgänger Karlheinz Diethelm übernehmen.

  • Valentin Lanz.  (Bild: zVg)

    Valentin Lanz. (Bild: zVg)

Valentin Lanz ist 44 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Herisau. Der studierte Umweltnaturwissenschafter und Doktor in Atmosphärenwissenschaften arbeitet seit 2010 im Amt für Umwelt und leitet seit 2017 die Abteilung Wasser und Stoffe. Er bringt somit langjährige Führungs- und Berufserfahrung mit und kennt das Amt für Umwelt und die kantonale Verwaltung.

Valentin Lanz wird die Amtsleitung von Karlheinz Diethelm übernehmen, der seit 1989 in der kantonalen Verwaltung arbeitet und seit Juli 2017 das Amt für Umwelt leitet. Er wird Ende Oktober 2024 in Pension gehen. Der Ausserrhoder Regierungsrat spricht in einer Medienmitteilung seinen Dank aus.

13
6

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar