Unterstützungsmandat wurde vergeben

Um die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer Expo Bodensee-Ostschweiz 2027 professionell vorbereiten zu können, haben die Regierungen der derzeitigen Trägerkantone Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen und Thurgau im Sommer dieses Jahres ein Unterstützungsmandat für die Vorbereitung und Durchführung eines Ideenwettbewerbs öffentlich ausgeschrieben.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Insgesamt gingen zehn Angebote ein. Den Zuschlag erhielt nun die bestplatzierte Offerte der «Arbeitsgemeinschaft HFF», bestehend aus Heller Enterprises (Martin Heller), freicom ag (Reinhard Frei) und Fürer Partner Advocaten (Dr. Simon Ulrich). Mit den Arbeiten zur Vorbereitung eines Ideenwettbewerbes wird im Januar 2013 begonnen. Der Wettbewerb selbst soll 2014 ausgeschrieben werden.

Weitere Artikel