Über 50 Hansueli aus der ganzen Schweiz

Über 50 Hansuelis trafen sich in der heimeligen Gaststube im «Sonder» in Stein zu geselligem Zusammensein.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Anlass wurde durch die beiden Vornamensvetter Buff und Nef um zehn Uhr mit Schelleschötte eröffnet. Klänge des Hansueli-Trios (Gähler am Akkordeon, Alder am Bass und Hersche am Klavier) sowie zahlreiche Zäuerli verliehen dem Anlass eine musikalische Note.
Die jüngsten beiden Teilnehmer haben Jahrgang 2006, die ältesten waren über 80. Die beiden am weitest angereisten kamen aus den Kantonen Bern bzw. Tessin. Total nahmen über 50 Knaben, Burschen und Männer an der seit 1998 traditionell am Pfingstmontag (nächstes Jahr am 9. Juni) stattfindenden Veranstaltung teil.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach