Tempo-30-Zone im Dorfzentrum rechtskräftig

Kanton und Gemeinde Walzenhausen streben im Dorfzentrum eine Tempo-30-Zone an. Die Auflage des Vorhabens erfolgte im Herbst 2023. Die Umsetzung erfolgt im nächsten Frühling.

  • (Symbolbild: Archiv app24)

    (Symbolbild: Archiv app24)

Aufgrund einer Einsprache gegen das Strassenverzeichnis mussten die Planungsarbeiten rund um die Tempo-30-Zone im Dorf ruhen, teilte die Gemeindekanzlei mit. Ende 2022 konnten die Arbeiten rund um die Tempo-30-Zone im Dorfzentrum wieder aufgenommen werden. Die öffentliche Auflage «Verkehrsanordnung Tempo-30-Zone Dorf» erfolgte im Auftrag des Departement Bau und Volkswirtschaft und der Gemeinde Walzenhausen vom 11. bis 30. Oktober 2023. Es ging eine Einsprache ein. Anlässlich einer Einspracheverhandlung zog der Einsprecher diese Einsprache zurück. Somit ist die Tempo-30-Zone in Rechtskraft erwachsen. Die Umsetzung erfolgt mit den Bodenmarkierungen und der Erstellung der Verkehrstafeln im Frühling des kommenden Jahres.

5
8

Weitere Artikel

  • Clemens Broger-Knechtle Kronberg Kapelle-St-Jakob

Schreibe einen Kommentar