Spitzahorne beim Biotop Ebnet werden ersetzt

Die sieben Spitzahorne beim Biotop des Schulhauses Ebnet West in Herisau sind seit längerem krank.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Ein Gutachten hat im Jahr 2016 ergeben, dass sie Faulstellen und Totholz aufweisen. Sie werden deshalb demnächst gefällt und innerhalb des nächsten halben Jahres ersetzt. Als Ersatz kommen einheimische Laubbäume in Frage, welche die angestrebte ökologische Aufwertung des Biotops unterstützen.

1
1

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg

Schreibe einen Kommentar