Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Spital wird ambulantes Versorgungszentrum

Nach dem Scheitern des Projekts für einen gemeinsamen Spitalverbund von Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden ergibt sich für das Spital Appenzell eine neue Ausgangslage.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Spitalrat und die Standeskommission haben für diesen Fall verschiedene Optionen eingehend geprüft und entschieden, anstelle des heutigen Spitalbetriebs ein ambulantes Versorgungszentrum, kombiniert mit einem kleinen, bedarfsgerechten stationären Bereich, zu realisieren. Dieses Angebot wird wie bis anhin ergänzt durch ein starkes Angebot für die Alterspflege sowie Praxen privater Gesundheitsdienstleister auf dem Spitalareal.
Mit der betrieblichen Neuausrichtung, die in den kommenden zwölf Monaten sukzessive umgesetzt wird, können Arbeitsplätze erhalten werden; sie wird sich aber nicht ohne Stellenabbau umsetzen lassen. Die Mitarbeitenden wurden heute schriftlich und an einem Treffen über die Situation und das geplante Vorgehen orientiert. Die Spitalführung wird alles daran setzen, von Stellenabbau betroffene Mitarbeitende in der Stellensuche aktiv zu unterstützen.
Für medizinische Bereiche, in denen kein innerkantonales Angebot möglich ist, wird die Versorgung auf Basis von Leistungsvereinbarungen mit ausserkantonalen Leistungserbringern im Rahmen der Spitalliste 2015 sichergestellt werden. Der Kanton Appenzell Innerrhoden begibt sich verstärkt auf die Einkäuferseite.

Weitere Artikel