Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Sommerlager im Cevi Herisau

Rund 40 junge Ceviannerinnen und Cevianer verbrachten eine abenteuerliche Woche im Berggasthaus Höchst Achseten, im Kanton Bern.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Gemeinsam mit Sherlock Holmes wurden Geheimschriften entwickelt, sportliche Fähigkeiten getestet und nicht zuletzt die wertvolle Beryllkrone zurück erobert. Oft wurden in kleinen Gruppen Turniere bestritten oder tolle Geländespiel gemeistert. Auch die Pioniertechnik kam nicht zu kurz. Es wurde eine Sauna aufgebaut, ein Lehmofen geschaffen welcher natürlich sofort in Gebrauch genommen wurde, eine Jakobsleiter aufgestellt und noch vieles mehr. Für einzelne neue Cevi-Kinder gab es sogar einen Cevinamen, selbstverständlich nur wenn sie auch die Mutprobe erfolgreich meisterten. Erfreulicherweise haben dies alle Kinder ohne Angst toll gemeistert. Trotz des Sommermonates Juli, fühlten wir uns öfters wie im tiefen Herbst. Nebel, Regen und sogar Schnee konnten gesichtet werden. Zum Glück hatten wir ein Dach über dem Haus, was zumindest auf den ersten Blick als wasserdicht erschien. Dank tollen Kochkünsten, motivierten Leiterinnen und Leitern und fröhlichen Kindern war die Stimmung jedoch immer toll! Egal ob kalte Herdplatten, farbige Lichter, nasse Kopfkissen oder schlecht riechende Blachen, die Herausforderungen konnten die gute Laune nicht verderben, sie betonten lediglich den unverderblichen Humor. Eine unvergessliche Woche mit dem Cevi Herisau ging rasch zu Ende.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)