Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

So wichtig wie die Branche selbst

Die erweiterte Appenzeller Holzfachschule in Teufen ist am Donnerstag offiziell eröffnet worden. Die Festredner äusserten sich begeistert.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Rund anderthalb Jahre Vorbereitungszeit und 1,1 Millionen Franken stecken in der Erweiterung der Holzfachschule Teufen. Beide Appenzell, mehrere Stiftungen und die angeschlossenen Verbände haben sich gemeinsam ins Zeug gelegt, um das Angebot an ÜK (überbetriebliche Kurse) für Schreiner und Zimmerleute an den aktuellen Bedarf anzupassen. Die Berufsbilder seien komplexer geworden, wurde gesagt, und mit der vierjährigen Lehre für Zimmerleute sei zusätzlicher Handlungsbedarf entstanden. Neu kann die Holzfachschule sämtliche Kurse doppelt führen, und es steht ein topmoderner Maschinenpark zur Verfügung, auf dem sämtliche Ansprüche an einen aktuellen Arbeitsplatz befriedigt werden können. Frau Landammann Marianne Koller lobte die Innovation auch im Namen ihres Innerrhoder Amtskollegen Roland Inauen: „Die Holzfachschule ist ein wertvolles Gut, und es ist einzigartig, dass sie auf eigenem Kantonsgebiet betrieben werden kann. Das bringt kurze Wege und verdeutlicht die Wichtigkeit der Holzbranche im ländlichen Raum.“

Weitere Artikel