Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Sitzplatz beeinträchtigt Verkehrssicherheit

Die Eigentümer eines im Bezirk Appenzell gelegenen Wohnhauses planen, den Sitzplatz zur Strasse hin etwas aufzuschütten, um dadurch die ebene Fläche zu vergrössern. Die Baubewilligungsbehörde lehnte das Vorhaben ab, weil durch dieses die Sichtverhältnisse auf der anliegenden Strasseneinfahrt beeinträchtigt würden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Gegen diesen Entscheid reichten die Eigentümer bei der Standeskommission Rekurs ein. Sie argumentierten, die Sichtweiten würden nur minimal beeinträchtigt, und zudem werde die neue Einfriedung zur Verschönerung des Quartierbilds beitragen.
Die Standeskommission hat den Rekurs abgelehnt, weil mit der Aufschüttung entgegen der Ansicht der Rekurrenten die Sichtverhältnisse erheblich beeinträchtigt würden. Die vorgesehene Stützmauer sei an ihrer höchsten Stelle fast 1.6m hoch. Ein gewöhnliches Auto könne daher beträchtlich später gesehen werden als heute. Die Situation genüge denn auch nicht den Vorgaben des Fachverbands für Verkehrssicherheit.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock