Schoggistängel statt Glimmstängel

Am diesjährigen Christchindli-Markt war auch der Kodex-Verein Herisau und Umgebung mit einem Stand präsent.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Vorstand verkaufte allerlei feine Sachen wie selbstgemachte Weihnachtsguezli, Gebrannte Mandeln, Nidelzeltli, Fruchtgtelees, exotische Kürbiscrèmesuppe und einiges mehr. Diese Köstlichkeiten fanden bei den Marktbesuchern reissenden Absatz. Nach dem Motto „Schoggistängel statt Glimmstängel“ wurden vor allem an Raucher und Raucherinnen einige hundert Ragusa-Stängel gratis verteilt. Der Reinerlös wird für spezielle Events mit den Kodex-Teilnehmern verwendet.

Kodex ist ein dreistufiges Programm zur Suchtmittel-Prävention, das den freiwilligen Verzicht auf Tabak, Alkohol, illegale Drogen und den Missbrauch von Medikamenten mit attraktiven Medaillen und Urkunden belohnt. Das Kodex-Programm richtet sich an Jugendliche im Oberstufenalter und hat in erster Linie das Ziel, Jugendliche in der wichtigen Entwicklungsphase der Pubertät gesund zu erhalten. Es wird von der politisch und konfessionell neutralen Kodex-Stiftung für Suchtmittel-Prävention und von lokalen Kodex-Vereinen durchgeführt und finanziert. Diese haben gemeinnützigen Charakter und sind keine Abstinenten-Organisationen.

Weitere Artikel