Sammelaktion der Jungen SVP Säntis in Appenzell

Am vergangenen Samstag, 13. Januar, war die Junge SVP Säntis in Appenzell beim Plattenegg und sammelte Unterschriften für die Nachhaltigkeitsinitiative und Neutralitätsinitiative, wie sie in einer Medienmitteilung verlauten lassen.

  • Bilder: zVg.

    Bilder: zVg.

Die JSVP Säntis war bereits früh morgens im Einsatz mit einem eigenen Stand. «Durch den engagierten Kontakt mit den Personen vor Ort, ehrliche Erklärungen und auch ein wenig Überzeugungsarbeit ist es gelungen, innert eines Vormittages mehr als 60 Unterschriften zusammenzubringen.» heisst es weiter. Die ausgefüllten Unterschriftenbogen werden umgehend zurück an die Initiativkomitees geschickt.

Für  die Junge SVP sei es ein erfolgreicher Samstag in Appenzell, der einmal mehr beweise, dass sich auch die junge Generation aktiv ins politische Geschehen miteinbringe und Missstände nachhaltig anpacke.

27
20

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)

Schreibe einen Kommentar