Rücktritte aus Gemeinderat und GPK

Martin Schoch gibt per Ende Amtsjahr 2012/13 seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat bekannt. Ebenfalls hat Jasmin Hug ihre Demission aus der Geschäftsprüfungskommission eingereicht.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Martin Schoch wurde im Jahr 2007 in den Gemeinderat gewählt. Er übernahm damals den Vorsitz der Ressorts „Tiefbau“, „Unterhalt und Betrieb“, sowie „Forst- und Landwirtschaft“, welche er bis heute präsidiert. Zudem führte Martin Schoch diverse Delegierten-Mandate, unter anderem im Feuerwehrzweckverband Rehetobel-Wald.
Jasmin Hug gab ebenfalls ihren Rücktritt als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission per 31. Mai 2013 bekannt. Jasmin Hug wurde im Jahr 2007 in die GPK gewählt.
Den Demissionären gebührt ein grosser Dank für ihre langjährige, wertvolle und engagierte Arbeit im Dienste der Gemeinde Rehetobel.
Mit dem bereits bekannt gegebenen Rücktritt von Gemeinderätin Rosmarie Friemel-Brun sind nun für das Amtsjahr 2013/14 zwei neue Gemeinderatsmitglieder sowie ein neues Mitglied der Geschäftsprüfungskommission zu wählen. Die Ersatzwahlen finden am Abstimmungssonntag vom 7. April 2013 statt. Die Rücktrittsfrist für Behörden- und Kommissionsmitglieder dauert noch bis am 31. Januar 2013.

Weitere Artikel