Rücktritt von Grossrat Alfred Koller

Wie aus einer Mitteilung des Bezirksrates Appenzell hervorgeht, gibt Alfred Koller sein Grossratsmandat nach sieben Jahren ab. Er bleibt aber Hofer Hauptmann.

  • Alfred Koller wirkte in seiner Zeit als Parlamentarier auch als Grossratspräsident. (Archivbild: Hans Ulrich Gantenbein)

    Alfred Koller wirkte in seiner Zeit als Parlamentarier auch als Grossratspräsident. (Archivbild: Hans Ulrich Gantenbein)

Hauptmann Alfred Koller hat mit Schreiben vom 22. Februar 2024 auf die Bezirksgemeinde 2024 hin seine Demission als Grossrat eingereicht. Er wurde an der Bezirksgemeinde 2017 zum Grossrat gewählt. Der Bezirksrat Appenzell verdankt in einer Pressemitteilung Alfred Koller seinen Einsatz im Grossen Rat zum Wohle des Gemeinwesens. Die Würdigung der Verdienste erfolgt an der Bezirksgemeinde.

23
4

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock

Schreibe einen Kommentar