Renzo Andreani kandidiert als Gemeindepräsident

Die SVP Herisau hat den 55–jährigen Renzo Andreani offiziell als Kandidat für das Amt des Gemeindepräsidenten nominiert. Die Wahl fiel einstimmig.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Baufachmann lebt seit 23 Jahren im Appenzellerland und gilt bis weit über die Parteigrenzen hinaus als konziliante und valable Persönlichkeit. Im Einwohnerrat ist der Familienvater Mitglied in der Finanzkommission. Die Partei ist überzeugt, mit Andreani einen überzeugenden Kandidaten aufstellen zu können und freut sich gemeinsam mit ihm auf einen spannenden und intensiven Wahlkampf.

Weitere Artikel

  • Die beiden Dipl. Fachfrauen Bau und Umwelt GFS: Miriam Handschin und Nicole Knaus Urnäsch Hundwil (v.l.) Bild: zVg)
  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach