Räume im historischen Schulhaus Wilen erneuert

In den Räumlichkeiten der schulergänzenden Tagesstrukturen, welche im historischen Schulhaus Wilen in Walzenhausen untergebracht sind, wurden über die Sommerferien Erneuerungsarbeiten vorgenommen.

  • Über die Sommerferien wurden die Räume der schulergänzenden Tagesstrukturen im historischen Schulhaus Wilen in Walzenhausen erneuert.   (Bilder: zVg)

    Über die Sommerferien wurden die Räume der schulergänzenden Tagesstrukturen im historischen Schulhaus Wilen in Walzenhausen erneuert. (Bilder: zVg)

Die Räumlichkeiten sind in die Jahre gekommen, die intensive Nutzung der letzten Jahrzehnte hat deutliche Gebrauchsspuren hinterlassen. Ausstattung, Oberflächenbeläge, technische Infrastruktur – an allen Ecken und Enden erfolgten im 1. Obergeschoss umfassende Instandhaltungsarbeiten durch ortsansässige Betriebe. Es galt die Arbeiten in der ersten Augusthälfte abzuschliessen, damit das neue Schuljahr ohne Baustelle gestartet werden konnte, wie die Gemeindekanzlei mitteilte.

Vorgesehen war auch die Erneuerung der Küche, welche durch die Tagesstrukturen und die Schule genutzt wird. Bei der vertieften Sanierungsplanung hat sich gezeigt, dass eine Kompletterneuerung der Ausstattung und der Oberflächenbeläge unumgänglich ist. Die Ausstattung stammt teilweise noch aus den 60er Jahren. Die umfangreiche Erneuerung wurde deshalb in das Jahr 2024 verschoben und ist entsprechend mit einem höheren Betrag im Voranschlag vorgesehen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar