Personalwechsel im Lehrkörper

Drei Lehrpersonen verlassen die Schule Urnäsch auf Beginn des neuen Schuljahres.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die langjährige Mittel- und Unterstufenlehrkraft sowie Teamleiterin Evamarie Lieberherr-Zolliker, verlässt nach dreizehn Jahren die Schule Urnäsch. Sie wird in der Nähe ihres Wohnorts im Thurgau eine Mittelstufenklasse übernehmen. Als Nachfolgerin hat der Gemeinderat Muriel Dudli, Jahrgang 1987, wohnhaft in Teufen AR, gewählt. Sie wird ab dem neuem Schuljahr als hauptverantwortliche Lehrkraft die erste Klasse im Schulhaus Mettlen übernehmen.
Die Kindergärtnerin und Teamleiterin Katrin Bicker hat gekündigt infolge Wegzugs ins Engadin. Als Ersatz wird ab neuem Schuljahr die 23-jährige Anja Fiechter, wohnhaft in Gais AR, das freiwerdende Pensum als hauptverantwortliche Lehrkraft im Kindergarten Mettlen abdecken.
Weiter verlässt Barbara Spieler, die seit 1999 als Unterstufenlehrkraft im Schulhaus Saien wirkt, im Sommer die Schule Urnäsch aus familiären Gründen. Die freie Stelle wird besetzt mit Jessica Meli, Jahrgang 1990, wohnhaft in Gossau. Sie wird ab 1. August 2013 als hauptverantwortliche Lehrkraft die Erst- und Zweitklässler im Schulhaus Saien unterrichten.

Weitere Artikel