OK «Musigfescht ’14» nimmt Arbeit auf

Die Feierlichkeiten anlässlich der Neuuniformierung der MG Brülisau stehen unter dem Titel «Musigfescht '14». Ein Organisationskomitee hat die Vorbereitungen für dieses Festwochenende bereits aufgenommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Mitglieder der Musikgesellschaft Brülisau brauchen eine neue Uniform. Nach 22 Jahren im Einsatz sind die Abnutzungserscheinungen nicht mehr zu übersehen. Hinzu kommt die Tatsache, dass keine Ersatzstoffe mehr verfügbar sind. Aus diesem Grund, hat die Musikgesellschaft Brülisau eine neue Uniform in Auftrag gegeben, die am Wochenende vom 12. bis 14. September 2014 der breiten Öffentlichkeit erstmals präsentiert wird. Die Feierlichkeiten anlässlich der Neuuniformierung stehen unter dem Titel «Musigfescht ’14». Ein Organisationskomitee hat die Vorbereitungen für dieses Festwochenende bereits aufgenommen. Eine weitere Aufgabe des elfköpfigen Gremiums ist es zusammen mit den Mitgliedern der Musikgesellschaft, die nötigen Gelder für die Neuuniformierung und eine neue Vereinsfahne aufzubringen. Insgesamt belaufen sich diese Kosten auf rund 120 000 Franken – ein Betrag, der die Möglichkeiten der Vereinskasse der Musikgesellschaft Brülisau bei weitem übersteigt. Deshalb ist sie dringend auf grosszügige Sponsoren angewiesen.

Weitere Artikel