Obstmarkt und Platz werden nicht aufgewertet

Das Herisauer Stimmvolk hat den Kredit über 8,81 Millionen Franken für die Neugestaltung und Sanierung des Obstmarktes und Platzes hauchdünn, mit 64 Stimmen Unterschied, abgelehnt.

  • Archivbild app24: Hans Ulrich Gantenbein

    Archivbild app24: Hans Ulrich Gantenbein

2’365 Stimmberechtigte sprachen sich dafür aus, 2’429 oder 50,7 Prozent dagegen. Gemeinderat und Einwohnerrat hatten die Vorlage zur Annahme empfohlen. Die Stimmbeteiligung betrug 49,09 Prozent. Der Gemeinderat wird in den kommenden Monaten das weitere Vorgehen beraten, heisst es in der Medienmitteilung weiter. Der Kanton steht zudem in der Pflicht, die Bushaltestellen behindertengerecht zu gestalten.

19
30

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar