Neuzuzüger-Begrüssung

Auf Einladung des Gemeinderates fand kürzlich der traditionelle Neuzuzüger-Abend statt. Gemeindepräsident Peter Kürsteiner freute sich, von den 80 eingeladenen Neuzuzügerinnen und Neuzuzügern rund einen Viertel im Brauchtumsmuseum begrüssen zu dürfen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

In einer informativen Führung wurden die Gäste mit dem hiesigen Brauchtum und den Traditionen vertraut gemacht. Anschliessend, bei einem Glas Wein im Gemeindehaus, stellte Peter Kürsteiner die Gemeinde Urnäsch mit ihren wichtigsten Zahlen und Fakten kurz vor. Weiter orientierte er über die wesentlichsten laufenden und anstehenden Projekte. Das Filmportrait über Urnäsch vermittelte den Gästen einen umfangreichen und unterhaltsamen Einblick in die örtlichen Begebenheiten sowie die Behörden- und Verwaltungstätigkeit. Beim anschliessenden Imbiss im Gasthaus Rossfall nutzten die neuen Urnäscher Einwohnerinnen und Einwohner die Gelegenheit zu Fragen und Gesprächen mit den Vertretungen aus dem Gemeinderat und der Verwaltung.

Der Orientierungsabend bietet eine ideale Plattform – für Behördenmitglieder, Verwaltungsmitarbeitende und neu zugezogene Personen – in einer lockeren Atmosphäre Kontakte zu knüpfen. Allen Gästen wurde abschliessend ein Urnäscher-Hobelkäse überreicht, hergestellt in der Urnäscher Milchspezialitäten AG.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock