Neues Hallenbad Appenzell ist eröffnet

Gestern Samstag und heute Sonntag wird mit zwei Tagen der offenen Türen das neue Hallenbad von Appenzell der Bevölkerung präsentiert.

Nach Ansprachen von OK-Präsident Franz Fässler, Bauherr Ruedi Ulmann, Erziehungsdirektor und Landammann Roland Inauen sowie Alfred Koller (regierender Hauptmann des Bezirks Appenzell) äusserte sich auch Architekt Peter Mohr (Zürich) zum 21-Millionen-Franken-Projekt. Schliesslich segneten die beiden Pfarrer Lukas Hidber und Mike Lotz den Bau und stellten ihn unter den Machtschutz Gottes. Mit einem Sprung durch Projektbegleiter Pius Koller und vier Jugendlichen ins klare Wasser war das Bassin freigegeben für eine Schwimm-Challenge.

24
2

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar