Neues Ehrenmitglied ernannt

Das Harmonika-Orchester Herisau (HOH) hielt vergangenen Samstag die 87. Hauptversammlung ab.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Nach einem feinen Essen eröffnete Dirigentin Sandra Bommeli die Versammlung. Präsidentin Susanne Bruderer begrüsste alle anwesenden Aktivmitglieder, Ehrenmitglieder und Claudeaner. Im Präsidentenbericht konnte auf ein schönes, lustiges und lehrreiches Jahr zurückgeblickt werden. Auf dem Jahresprogramm standen Ständli, eine zweitägige Vereinsreise, die traditionelle Unterhaltung und auch gesellige Stunden gehörten dazu.
Im Vorstand gab es keinen Rücktritt; Susanne Bruderer (Präsidentin), Claudia Knaus (Vizepräsidentin und Kassierin), Andrea Bischof (Aktuarin), Monika Klarer und Stefanie Schoch (Beisitzerinnen) wurden einstimmig wiedergewählt. Monika ist schon 20 Jahre im Vorstand tätig. Mit grossem Applaus wurde Sandra Bommeli, Dirigentin des Orchesters, bestätigt und ihr für ihre Arbeit gedankt. Die Revisoren bestätigen die sauber geführte Jahresrechnung, die einen Gewinn aufweist.
Für fleissigen Probebesuch konnten acht Aktivmitglieder ein Präsent entgegen nehmen und Claudia Marconato wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt.

Weitere Artikel