Neues Beleuchtungskonzept für das Schulhaus Wies

Die Gemeinde Heiden wird ab diesem Sommer beziehungsweise im nächsten Jahr die Beleuchtung der Schulanlage Wies ersetzen.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Die Schulanlage Wies in Heiden war 1995 erstellt worden. Aufgrund des Produktions- und Vertriebsverbots für Kompakt- und Leuchtstofflampen musste für das Schulhaus Wies ein neues Beleuchtungskonzept erarbeitet werden, wie die Gemeindekanzlei Heiden mitteilt. Dieses sieht den Einsatz von effizienten und wartungsarmen LED-Leuchten vor. Der Beleuchtungsersatz in der Turnhalle wird etappenweise ab diesem Sommer ausgeführt, so heisst es in der Mitteilung. Im kommenden Jahr soll dann die Beleuchtung in den Klassenzimmern und Gängen der Schule ersetzt werden.

1
1

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar