Neuer Pächter für das Casino Herisau

Der Gemeinderat von Herisau hat einen neuen Pächter für den Gastronomiebetrieb des Kulturzentrums Herisau im Casino gewählt. Nach der Sommerpause im August wird der 34-jährige Oliver Scheuber die Gastronomie übernehmen.

  • Oliver Scheuber wird der neue Pächter des Gastro-Betriebs im Casino Herisau. (Bild: zVg)

    Oliver Scheuber wird der neue Pächter des Gastro-Betriebs im Casino Herisau. (Bild: zVg)

Der Vertrag ist vorerst befristet auf ein Jahr. Damit kann der Gastrobetrieb im gemeindeeigenen Kulturzentrum weitergeführt werden.

Der erfahrene Gastronom Oliver Scheuber möchte diese Herausforderung annehmen, dies vorerst für ein Jahr und zumindest zu Beginn mit reduziertem Angebot an den Abenden, um den Betrieb in Ruhe kennenlernen zu können und sich dann definitiv zu entscheiden. Nebst dem Restaurationsbetrieb bietet er auch einen Catering-Service für Klein- bis Grossanlässe an.

Nach der fristgerechten Kündigung durch das bisherige Pächterpaar Claudia und Stefan Huber im vergangenen September hatte die Abteilung Volkswirtschaft intensiv auf verschiedensten Kanälen nach einer Nachfolge gesucht. Diese gestaltete sich nicht zuletzt durch den akuten Personalmangel in der Gastronomie herausfordernd. Mehrere Interessenten zeigten sich angetan vom guten Zustand und den Möglichkeiten des Betriebs, scheuten aber die Verantwortung für einen derart grossen Aufgabenbereich.

27
4

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar