Neuer Gemeinde-Internetauftritt

Der Gemeinderat hat für einen neuen Gemeinde-Internetauftritt 47'000.00 Franken bewilligt und eine fünfköpfige Projektgruppe dafür eingesetzt. Die neue Homepage soll im Mai online gehen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die heutige Gemeinde Homepage ist nicht mehr zeitgemäss und entspricht nicht mehr den Erwartungen der Bevölkerung, der Behörden und der Verwaltung. Ein Redesign kommt aufgrund der veralteten Software nicht in Frage. Mit einem neuen Internetauftritt soll dem Besucher eine übersichtliche und benutzerfreundliche Plattform für Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, auf die bewährte Produktepalette der Firma Innovative Web AG, Zürich, zu setzen.
Der neue Internetauftritt umfasst einerseits Informationen über die Gemeinde, die politischen Parteien, die verschiedenen Behörden und Gremien sowie über die Verwaltung mit ihren Aufgaben und Dienstleistungen. Andererseits haben Vereine und das Gewerbe sowie andere Institutionen die Möglichkeit, sich selber und ihre öffentlichen Veranstaltungen im Internetauftritt einzutragen. Künftig lassen sich Homepage-Inhalte einfacher aufrufen und ausdrucken oder bestellen. Benutzer und Benutzerinnen der Website können ein persönliches Benutzerkonto (Bürgerkonto) einrichten, was die Nutzung der Online-Angebote erleichtert. Selbstverständlich kann wie bisher die Bestellung der SBB-Gemeindetageskarten über die Homepage abgewickelt werden. Neu können kostenpflichtige Dienstleistungen auch mittels Online-Zahlung beglichen werden. Mitteilungen und Veranstaltungen werden aktuell und übersichtlich platziert sein, auch in App-Version, welches i-Phone, Android und i-Pad konform ist.

Weitere Artikel