Neue Vorprüfung und Volksdiskussion

Das Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) verpflichtet die Gemeinden zur Erarbeitung eines Erschliessungsprogramms.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Eine erste Version wurde vom Gemeinderat erarbeitet, vom Kanton vorgeprüft und den Stimmberechtigten zur Volksdiskussion unterbreitet. Aufgeworfene Fragen wurden in die Überlegungen des Gemeinderates einbezogen.

Aufgrund der zwischenzeitlich angegangenen Umsetzung von Art. 56 des kantonalen Baugesetzes wurde die Koordination mit dem Erschliessungsprogramm überprüft. Die vom Gemeinderat nun beschlossenen Änderungen machen für ein korrektes formelles Verfahren eine neue Vorprüfung durch den Kanton und eine neue Volksdiskussion erforderlich.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)