Neue Mitarbeiterin für das Sekretariat der Ratskanzlei

In der Ratskanzlei konnte eine 50-Prozent-Stelle besetzt werden.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Johanna Pilat aus Roggwil wurde als neue Mitarbeiterin im Sekretariat der Ratskanzlei gewählt. Die gelernte Kauffrau war bei verschiedenen Unternehmen als Sekretärin angestellt. Seit 2010 arbeitete sie in der Thurgauer Staatskanzlei und ist dort als Protokollführerin des Grossen Rates tätig. Sie wird die 50-Prozent-Stelle in der Ratskanzlei am 1. April 2024 antreten, wie die Standeskommission am Freitag mitteilt.

1
6

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock

Schreibe einen Kommentar