Neue Mitarbeiterin der Hauswartung

Ab 1. Mai 2024 wird Simone Heier aus Steinach als Mitarbeiterin Hauswartungen tätig sein, wie der Gemeinderat Wolfhalden mitteilte. Heier folgt auf Yaren Beki, die per Ende April 2024 aus dem Gemeindedienst ausscheiden wird.

  • Yaren Beki hört Ende April auf. (Bild: Archiv app24)

    Yaren Beki hört Ende April auf. (Bild: Archiv app24)

Die Stelle wurde, unter Einbezug der zusätzlichen Reinigung der Räumlichkeiten für die Tagesstruktur, mit einem leicht erhöhten Pensum von 20 Prozent ausgeschrieben. Es sind 24 Bewerbungen eingegangen, zwei Personen wurden zu Vorstellungsgesprächen eingeladen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar