Neue Mattenbachbrücke ist fertiggestellt

Herzstück der von Heiden nach Schwendi und weiter bis Wienacht führenden Strasse ist der Übergang über den Mattenbach. Im Verlauf der letzten Monate wurde eine neue Brücke erstellt.

  • Über den Mattenbach wurde unterhalb Heiden eine neue Brücke erstellt. Damit sind Schwendi und Wienacht wieder ohne Umweg erreichbar. (Bild: Peter Eggenberger)

    Über den Mattenbach wurde unterhalb Heiden eine neue Brücke erstellt. Damit sind Schwendi und Wienacht wieder ohne Umweg erreichbar. (Bild: Peter Eggenberger)

Zu den Aussengebieten der Gemeinde Heiden gehört der weit unterhalb des Dorfzentrums gelegene Weiler Schwendi. Hier befindet sich eine Haltestelle der Rorschach-Heiden-Bergbahn sowie das Restaurant «Station» als noch einziger Aussenwirtschaft der Gemeinde. 1920 wurde die Schwendi mit einer bis Wienacht weiterführenden Strasse erschlossen, die im Bereich des ehemaligen Schulhauses Zelg, Heiden, von der Durchgangsstrasse nach Thal abzweigt.

Nachdem die gut hundert Jahre alte Mattenbachbrücke in die Jahre gekommen war, wurde nach dem Abbruch an gleicher Stelle ein Neubau erstellt. Für die vom ortsansässigen Bauunternehmen Züst AG ausgeführten Bauarbeiten wurden Kosten in der Höhe von 540’000 Franken veranschlagt. Die Brücke ist jetzt fertiggestellt, womit der direkte Zugang zur Schwendi ab Heiden wieder möglich ist.

Weitere Artikel

  • Floorball Heiden Herren zVg

Schreibe einen Kommentar