Neue LED-Beleuchtung auf dem Kreckel abgerechnet

Der Gemeinderat Herisau hat die Bauabrechnung für den Kauf und die Umrüstung der Beleuchtung der Aussenanlagen Kreckel genehmigt.

  • (Bild: Archiv app24 / zVg)

    (Bild: Archiv app24 / zVg)

Budgetiert waren 136’000 Franken, die Schlussrechnung liegt 20’000 Franken tiefer. Die neuen LED-Leuchtmittel sind seit den Sommerferien in Betrieb. Bei gleichbleibenden Trainingszeiten des FC Herisau konnte der Energieverbrauch merklich um 1957 Kilowattstunden oder rund 47 Prozent reduziert werden, teilte die Gemeindekanzlei mit.

1
1

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar