Neue Geschäfsführerin im Kino

Die bisherige Geschäftsführerin des Kinos Rosental in Heiden, Monika Frei, möchte sich verändern und verlässt den Betrieb deshalb per Ende Januar 2013.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Sie wird nach Thun ziehen und dort eine neue Herausforderung annehmen. Der Kinobetrieb ist Monika Frei dankbar für ihren Einsatz und ihr Engagement während der vergangenen dreieinhalb Jahre.
Damit das Kino Rosental auch weiterhin kompetent geführt wird, hat der Vorstand der Genossenschaft eine neue Geschäftsführerin gewählt: Rosie Bühler Bättig ist aufgewachsen in Gossau und wohnt mit ihrer Familie in Rorschach. Sie ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kindern. Ihre langjährige Tätigkeit als Geschäftsführerin und Inhaberin einer Buchhandlung und Papeterie in Rorschach liess sie wertvolle Erfahrungen im Kulturbereich und in der Führung eines Betriebes sammeln. Durch ihren Einsitz im Vorstand des Cinéclubs Rosental ist sie mit dem Kino in Heiden schon länger vertraut. Der Vorstand der Kinogenossenschaft ist überzeugt, mit Rosie Bühler die geeignete Geschäftsführerin gefunden zu haben. Ab Januar 2013 wird sie sich einarbeiten und die Verantwortung übernehmen.

Weitere Artikel

  • Benjamin Inauen Mountainbike