Nachtragskredit für Licht- und Tonanlage

Die bestehende und mittlerweile dreizehnjährige Steuerung der Licht- und Tonanlage im Lindensaal leidet zunehmend unter Defekten und Ausfällen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Reparaturen sind infolge nicht mehr verfügbarer Ersatzteile kaum mehr möglich. Um die Anlässe im Lindensaal ohne Pannen durchführen zu können, ist die Erneuerung der Anlage unerlässlich und unaufschiebbar. Der Gemeinderat hat daher einen Nachtragskredit von Fr. 84‘952.40 bewilligt.

Weitere Artikel