Nachsignalisation fehlte: Nun kommt «50 generell»

Bereits heute gilt auf der Kantonsstrasse im Ortsteil «Lachen» und auf den Kantonsstrassen «Platz – Wilen – Leuchen» eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50km/h. Die bestehenden Schilder werden nun durch Signale «50 generell» ersetzt. Ausserdem wird mit Ortstafeln auf die Innerortsabschnitte hingewiesen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Verschiedentlich wurde gemeldet, dass sich die Verkehrsteilnehmer nicht an die signalisierte Geschwindigkeit halten. Die neue Zonengeschwindigkeit 50 generell ermöglicht es der Polizei, Temposünder zu verzeigen. Bislang war dies nicht möglich, da die Nachsignalisationen nach den einmündenden Strassen fehlten.
Das kantonale Tiefbauamt wird die Signalisation baldmöglichst austauschen. Die Gemeinde Walzenhausen beteiligt sich mit Fr. 6000.– an den Kosten.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)